Online-Workshop: Umgang mit sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten

für Mitarbeitende der Arbeitsagenturen, Jobcenter und kommunalen Verwaltungen mit Arbeitsmarktbezug

Der Verwaltungsalltag stellt hohe sprachliche Anforderungen an die Mitarbeiter*innen: Komplexe Informationen und Inhalte müssen in eine kund*innenengerechte Sprache übertragen werden. Dies geschieht im direkten Gespräch und auch am Telefon. Wie können die Kund*innen mit ihren Anliegen und unterschiedlichen Sprach- und Informationskenntnissen gut informiert und das Verständnis sichergestellt werden? Wie können die Kund*innen dabei unterstützt werden, sicher und selbstmächtig mit den Anforderungen in Verwaltungen umzugehen?

Im Online-Seminar erhalten Sie eine Einführung in die Einfache Sprache, Sie lernen die Unterschiede zur Leichten Sprache kennen und erwerben erste sprachliche Strategien durch Übung an Beispielen aus dem Verwaltungsalltag.

Wann? 18.06.21, 9-12 Uhr

Anmeldung: Sheyma Arfawi, Mobil: 0151-206 879 75, E-Mail: s.arfawi(at)raa-brandenburg(dot)de


Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit