Sprachförderung für pädagogische Berufe

Haben Sie einen akademischen Abschluss aus dem Ausland im Bereich der pädagogischen Berufe?

Möchten Sie Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch verbessern?

So können Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern und eine bessere Bezahlung erreichen.

Ziel ist es, durch einen berufsbegleitenden Fachsprachkurs Pädagog*innen bis zum Sprachniveau C1 und/ oder C2 zu führen. Auch Erzieher*innen können an dem Sprachkurs teilnehmen.

Angebot:

  • Berufsbegleitende Sprachförderung Deutsch C1/ C2 (Fachsprache für pädagogische Berufe)
  • Einzelcoaching
  • Modul “Berufliche Alternativen mit einem pädagogischen Abschluss”

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Fachsprachkurs ist Deutsch auf dem Niveau B2.

Kontakt:

Olga Leibolt (Projektleitung)
Urania Schulhaus GmbH
Am Moosfenn 1
14478 Potsdam
Tel.: 0331 8885817
E-Mail: o.leibolt@urania-schulhaus.de


Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit