AGARP

Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration Rheinland-Pfalz

 

Die AGARP ist der Landesverband der kommunalen Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz.

Die Beiräte für Migration und Integration vertreten die Belange der zugewanderten Bevölkerung in ihrer Gemeinde oder ihrem Landkreis und werden alle fünf Jahre direkt von den Einwohnern mit Migrationshintergrund (Ausländerinnen/Ausländer, Spätaussiedler/Spätaussiedlerinnen, Doppelstaater/Doppelstaaterinnen, Eingebürgerte) gewählt. Rechtsgrundlage dafür ist die rheinland-pfälzische Gemeindeordnung (§ 56) bzw. Landkreisordnung (§ 49a), die die Wahl der Beiräte für Migration und Integration vorschreibt. Auch in anderen Bundesländern gibt es Ausländer-/Migrations- bzw. Integrations(bei)räte. Derzeit existieren etwa 400 dieser kommunalen Gremien in der gesamten Bundesrepublik.  

Was wir wollen

Unser Ziel ist die gesellschaftliche und rechtliche Situation der Migrantinnen und Migranten in Rheinland-Pfalz zu verbessern, Integration zu fördern und Diskriminierungen und Rassismus entgegenzuwirken. Wir wollen die ehrenamtliche Arbeit und das gesellschaftspolitische Engagement von Zugewanderten und ihre Anerkennung durch die deutsche Gesellschaft und deren Institutionen fördern. Ebenso wollen wir dazu beitragen, dass das Thema der Zuwanderung und Integration stärker in der Landes- und Kommunalpolitik Berücksichtigung findet.   

Was wir tun

Die AGARP vertritt gegenüber Landesregierung, Landtag, Parteien und Öffentlichkeit die besonderen Belange der zugewanderten Bevölkerung in Rheinland-Pfalz und arbeitet mit anderen Verbänden zusammen. Die AGARP fördert durch Fortbildungen, Koordination und Informationsaustausch die Arbeit der örtlichen Beiräte für Migration und Integration, um ihre Arbeit effektiver und erfolgreicher zu machen. Sie unterstützt die Gründung neuer Beiräte für Migration und Integration oder vergleichbarer Gremien und berät hierbei die Akteure vor Ort. Die AGARP kooperiert mit anderen Partnern im Rahmen von Projekten.

 

Mehr Infos: www.agarp.de

 

Ansprechpartner:

Nurhayat Canpolat     06131/638435    nurhayat.canpolat(at)agarp(dot)de

Maria Ogel                  06131/6230045  maria.ogel(at)agarp(dot)de

Sabina Steller             06131/6230045  sabina.steller(at)agarp(dot)de

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit