Charta der Vielfalt: Jetzt Aktionen zum 8. Deutschen Diversity-Tag am 26. Mai 2020 anmelden

An dem Aktionstag machen Unternehmen und Institutionen ihr Engagement zum Thema Diversity in internen oder externen Aktionen öffentlich.

[Charta der Vielfalt] Der Charta der Vielfalt e. V. ist als Teilprojekt des Förderprogramms IQ Initiator des bundesweiten Deutschen Diversity-Tags, der zum achten Mal am 26. Mai 2020 stattfinden wird. An diesem Aktionstag machen Unternehmen und Institutionen ihr Engagement zum Thema Diversity in internen oder externen Aktionen öffentlich. 2019 wurden unter Beteiligung verschiedener IQ Teilprojekte mehr als 2.500 Aktionen von über 700 Unternehmen und Institutionen organisiert. Aktionen zum 8. Deutschen Diversity-Tag können hier bei der Charta der Vielfalt angemeldet werden.

Inspiration für mögliche Aktionen erhalten Sie hier auf der Webseite der Charta der Vielfalt.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Das Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.