Corona-Folgen: staatliche Hilfen für Unternehmen und Beschäftigte, die von Kurzarbeit betroffen sind

Die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten im Überblick finden Sie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums Brandenburg.

Beschäftigte, die infolge des Corona-Virus von Kurzarbeit betroffen sind beziehungsweise mit finanziellen Einbußen rechnen müssen sowie Unternehmen, die in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Situation und in Liquiditätsengpässe geraten sind, können staatliche Hilfen in Anspruch nehmen. Die wichtigsten dieser Hilfen und den Zugang stellt die Übersicht auf der MWAE-Webseite dar.

 

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit