Die Vorträge von IQ auf dem Fachkräftetag sind jetzt auf Youtube verfügbar!

Die Vorträge zum Thema Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und zur Fachkräfteeinwanderung, die durch das IQ Netzwerk Brandenburg heute auf dem Fachkräftetag Potsdam gehalten wurden, sind jetzt bei Youtube verfügbar:

"Auf der Suche nach Fachkräften? Das IQ Sorglospaket hilft weiter!"
Der Kurzvortrag sowie die anschließende Fragerunde vermitteln Ihnen einen Überblick, welche Unterstützungen brandenburgische Unternehmen und internationale Fachkräfte durch das IQ Netzwerk und somit durch das IQ Informationszentrum in Bezug auf die Fachkräfteeinwanderung und -integration erhalten können.
Anhand einer klaren systematischen Darstellung wird der Unterstützungsweg von der Rekrutierung über die Einwanderung bis zur nachhaltigen Integration im Unternehmen dargestellt.
Sie erhalten konkrete Tipps, wie Sie neue internationale Mitarbeitende rekrutieren und das Einreiseverfahren beschleunigen können sowie welche Maßnahmen der nachhaltigen Integration förderlich sind.

Sprecherin: Debora Aust (IQ Informationszentrum für Fachkräfteeinwanderung Süd und Ost, DAREconsulting GmbH)

https://www.youtube.com/watch?v=H0J0ToRe_oc

"Netzwerk IQ Brandenburg: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse, Qualifizierung von Pflegekräften und in den dualen Berufen"

Julia Lexow-Kapp: IQ Brandenburg: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in Potsdam (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie)
Konzept: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen und Qualifizierung im Kontext der Anerkennung; Verfahrensbegleitung, Klärung der Fördermöglichkeiten

Alex Schenk: IQ Brandenburg: Kompetenzfeststellung und Qualifizierung im dualen Bereich (IHK Projektgesellschaft mbH Ostbrandenburg)
Konzept: Begleitung, Koordinierung und Finanzierung bei einer teilweisen Gleichwertigkeit bzw. bei einer Ablehnung/Negativprognose bis zum Erreichen der vollen Gleichwertigkeit bzw. qualifikationsadäquater Beschäftigung in einem dualen Ausbildungsberuf

Anne Dann: IQ Brandenburg: Servicestelle berufliche Qualifizierung im Kontext der Anerkennung – Gesundheits- und Heilberufe (Kontakt Eberswalde e.V.)
Konzept: Das Projekt übernimmt eine vermittelnde, koordinierende und begleitende Funktion und arbeitet eng mit den anerkennenden Stellen, Fachsprachdozierenden, lokalen Bildungsstätten und Anerkennungsberatungsstellen zusammen. Ausgangspunkt sind durch die zuständigen Stellen festgestellte fehlende Qualifikationsinhalte zum deutschen Referenzberuf.

https://www.youtube.com/watch?v=aBaivXO4X5c


Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit