Erfolgreiches Webinar von "Unternehmen Berufsanerkennung" und des IQ Netzwerks Brandenburg

Das Webinar „Was bringt meinem Betrieb eine interkulturelle Öffnung“ am vergangenen Donnerstag benannte Vorteile und Herausforderungen einer interkulturellen Öffnung bei Betrieben und Unternehmen.

Die meisten der 35 teilnehmenden Unternehmen und Kammern gaben an, an dem Webinar teilzunehmen, weil das Thema Mangel an Fachkräften sie bewege.

Die Rekrutierung von internationalen Fachkräften war daher eines der Themen. Neben anschaulichen Praxisbeispielen wurden auch die Serviceleistungen der IQ Beratungsstelle für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber vorgestellt.

Weitere Informationen zum Fortbildungsangebot der Beratungsstelle und Kontakt

Unsere Beratungsstellen zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen finden Sie hier.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Das Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.