Jetzt anmelden! Qualifizierung zur Anerkennung als Erzieher*in startet wieder am 18. November

Haben Sie im Ausland einen Abschluss als Erzieher*in oder einen sozialpädagogischen Abschluss gemacht? Wurde Ihr Abschluss in Deutschland nicht vollständig anerkannt?

Am 18.11. startet der neue Durchgang der Anpassungsqualifizierung für Erzieher*innen in Neuruppin. Anmeldungen sind jetzt möglich!

Das Ziel ist die staatliche Anerkennung als Erzieher*in.

Theorie und Praxis finden im im wöchentlichen Wechsel statt. Die Praxisanteile finden in Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung und/oder offenen Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit statt.
Die Unterrichtszeiten sind Donnerstag, Freitag und Samstag von 08:00 – 15:15 Uhr. Veranstaltungsort ist Neuruppin.
Die Teilnahme an der Anpassungsqualifizierung ist kostenlos. Die Übernahme der Fahrtkosten und der Lehrmaterialien wird auf Antrag auf die Individualförderung in jedem konkreten Fall vom IQ Teilprojekt überprüft.

Hier finden Sie das Infoblatt mit weiteren Informationen zum Download.

Weitere Informationen und Bewerbungen an:
Berufliche Schulen Neuruppin der ASG, Frau Birgit Volkmar, Alt Ruppiner Allee 40, 16816 Neuruppin
Telefon: 03391 40270-0, info(at)berufliche-schulen-neuruppin(dot)de


Abonnieren Sie unseren Newsletter

In Kooperation mit: 
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit