KoBInt startet Bewerbungstrainings für Ingenieure mit ausländischen Abschlüssen

Das IQ-Teilprojekt Kooperationsverbund berufliche Integration bietet Zugewanderten Ingenieurinnen und Ingenieuren eine Kursreihe Bewerbungstraining an.

Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten Informationen rund um Stellensuche, Bewerbung, Auswahlverfahren und Vorstellungsgespräch. Gleichzeitig trainieren sie während des Seminars die für den Bewerbungsprozess notwendigen Deutschkenntnisse.

Zeit:
1. Gruppe: 20.-22.11. sowie 26./27.11.2013, jeweils 8.00-14.00 Uhr
2. Gruppe: 4.-6.12. sowie 11./12.12.2013, jeweils 8.00-14.00 Uhr

Ort:
URANIA Schulhaus, Am Moosfenn 1, 14478 Potsdam, Raum 16 (Aufgang A)

Informationen und Anmeldung: Migrationsberatung des BdV, Frau Polina Fromiller, Tel.: 0331/ 81 36 86, E-Mail: bdv.migrationsberatung[at]web.de

Das Seminarprogramm können Sie sich hier herunterladen.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Das Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.