Mit IQ Qualifizierungen zu Anerkennung und beruflichem Erfolg - neue Broschüre jetzt online

Sie haben das Anerkennungsverfahren durchlaufen, haben einen Bescheid über die "teilweise Gleichwertigkeit" erhalten und suchen jetzt eine Qualifizierung, um die "volle Gleichwertigkeit" zu bekommen?

Sie sind Akademikerin oder Akademiker, haben Ihr Zeugnis bei der ZAB (Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen) bewerten lassen und benötigen für den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt noch eine Auffrischung oder Erweiterung von fachlichen oder praktischen Inhalten?

Sie haben im Anerkennungsverfahren eine Ablehnung erhalten, streben nun einen deutschen Berufsabschluss an und suchen eine Vorbereitung auf die Prüfung?

Dann kommen Sie zum Netzwerk IQ, wir helfen Ihnen dabei, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Mit uns schaffen Sie die volle berufliche Anerkennung und erwerben Schlüsselkompetenzen für den deutschen Arbeitsmarkt.

Jetzt finden Sie hier in einer Broschüre alle IQ Qualifizierungsangebote für Personen mit ausländischen Abschlüssen in Deutschland auf einen Blick.


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Das Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.